Ausstellungen und aktuelles.

  

 

Von November 2023 -Juni 2024 sind Werke von mir in der Allianz Agentur Nicole Becker in Bad Neuenahr-Ahrweiler ausgestellt.

Während den Öffnungszeiten und auf Terminanfrage können die Werke gesichtet werden. 

Schaut vorbei! 

Ich freue mich auf euch! eure Anke

2023   35. KunstTage Rhein-Erft I Abtei Brauweiler, D I Gemeinschaftsausstellung 

2023  "FarbRausch" I Atelier223, Bonn I solo

2023   NICOLETA GALLERY BERLIN I Berlin, D

2023   FINITY GALLERY BERLIN I Berlin, D

2023   Jonathan Schulz Gallery I Miami, USA

2023   CASA DEL ARTE I Mallorca, Palma, ES

2023   THOMSON GALLERY I Zug, CH

2022   LELIE GALERIJ AMSTERDAM I Amsterdam, NL

2022   MIAMI ARTWEEKS I Galery, Miami, Florida, USA

2022   CASA DEL ARTE I Mallorca, Palma, ES

2022  "HELL- HELL" I Mitgliederausstellung des Kunstvereins für den Rhein-Sieg-Kreises e.V.

2022   SWISSARTEXPO 2022 I Artboxy.Project, Zürich, CH

2021   "Rhythmus, Schwingungen, Töne" I Mitgliederausstellung des Kunstvereins für den Rhein-Sieg-Kreises e. V.

2021   "Mensch ärgere dich nicht" I Vernissage und Sommerfest der Freien Kunstakademie Römerstein I Gemeinschaftsausstellung

2020   DAO - THE WAY I Videodreh in Zusammenarbeit mit Gabriele Musebrink

2020   "die Serie" Studienklasse der Kunstschule Musebrink in Essen I Gemeinschaftsausstellung

2019    "Elemente" in der Praxisklinik Rottke & Maas in Bonn-Bad Godesberg I solo

2019    "die graue Dimension" Studienklasse der Kunstschule Musebrink in Essen I Gemeinschaftsausstellung

2019   "Sie sehen ROT" Studienklasse der Kunstschule Musebrink in Essen I Gemeinschaftsausstellung

2018   "Leicht und Fein" Studienklasse der Kunstschule Musebrink in Essen I Gemeinschaftsausstellung

2018   "NATURGEWALTEN" KUNST am UKB, Universitätsklinikum Bonn I solo

2017   "UrZeit" in der Genuss-Schule Alfter I solo

2016   "Transformation" in der Naturheilpraxis Sufya Esmatyar-Heinemann in Sinzig I solo

Kunst im Raum

2023   Allianz Agentur Nicole Becker I Bad Neuenahr - Ahrweiler, D

  

"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern Kunst macht sichtbar."

(Paul Klee)