Bei der intuitiven Malerei gehen unterschiedliche Materialien wie Intonaco, Marmormehl und Pigmente Verbindungen ein, die ein Künstler nicht beeinflussen kann. Es eröffnen sich ungeahnte Weiten, in denen sich alles zeigen darf. Alle kreativen Möglichkeiten können sich spielerisch entfalten.   

 

Genau das ist das Spannende daran, die Komposition der Bilder nicht im Kopf zu haben, sondern sich von seiner Intuition leiten zu lassen, sich mit dem Prozess zu vereinen um Neues zu schaffen. 

 

Die Herausforderung liegt darin, das Unvorhergesehene zuzulassen, anzunehmen und aus der fließenden Energie heraus zu gestalten. Das macht diese Arbeit so besonders für mich.  

 

 

 


Loslassen.

Neue Verbindungen eingehen.

Neues erschaffen.



Hier können Sie durch meine aktuellen Werke stöbern und erfahren was mich bei der Herstellung inspiriert hat!


Eine Fotostrecke meines künstlerischen Schaffens fotografiert von Andreas Zörbel - schauen Sie rein!





 

 

+++. aktuelle Projekte +++

 

DAO - THE WAY  I  Gabriele Musebrink im Gespräch mit Anke Leinhaas