Bei den "gerahmten Objekten" handelt sich entweder um Papierarbeiten oder Leinwandplatten, die mit Intonaco, Marmormehl, Beton, Pigmenten und Tuschen bearbeitet wurden - leicht schwebend angebracht oder "hinter Glas" gesetzt, entfalten sie ihre wahre Wirkung - sie erinnern an Prozesse in der Natur, wie Versteinerung, Sedimentablagerungen oder einfach an eine Baumrinde. 

eine kleine Auswahl an gerahmten Objekten

 

 

+++. aktuelle Projekte +++

 

DAO - THE WAY  I  Gabriele Musebrink im Gespräch mit Anke Leinhaas